Geschenkideen rund ums Schreiben

20161209_113619_resized

Stilvolles Schreibutensil mit Molière-Zitat

Heute möchte ich euch einen weiteren originellen Tintenroller aus der libri_x-Reihe vorstellen. Er ist dem französischen Dramatiker, Theaterdirektor und Schauspieler Jean-Baptiste Poquelin, besser bekannt als Molière, gewidmet, der sich mit Klassikern wie Der eingebildete Kranke, Der Geizige und Der Menschenfeind als Gesellschaftskritiker seiner Zeit etablierte. Der Aufdruck auf dem Tintenroller ist eines seiner berühmten Zitate: „Der Grammatik müssen sich selbst Könige beugen.“  Auch dieser libri_x Tintenroller (Artikel-Nr. 82635) wird vom moses.Verlag vertrieben und ist in fast allen Buchhandlungen erhältlich (Preis: ca. € 14,95).

Der Tintenroller hat ein sehr ansprechendes Design mit orangener Kappe, weiß-schwarzem Minenteil und schwarzem Aufdruck. Mit der Qualitätsmine, die sehr lange hält, lässt es sich sehr gut schreiben. Ein weiteres Plus ist, dass die äußere Farbe des Tintenrollers auch nach häufigem Gebrauch nicht verblasst. Insofern finde ich, dass das Preis-Leistungsverhältnis hier absolut stimmt. Die auf den Stift abgestimmte Box ist ebenfalls sehr geschmackvoll. Alles in allem ist das edle Schreibgerät eine außergewöhnliche Geschenkidee – nicht nur zu Weihnachten. Natürlich kann man sich damit aber auch wunderbar selbst beschenken, wenn man – wie ich – leidenschaftlich gerne Briefe und Postkarten mit der Hand schreibt.

In dieser Reihe sind bereits einige einzigartige Tintenroller mit Zitaten von Schriftstellern und Schauspielern erschienen, von denen ich euch die folgenden bereits vorgestellt habe:

libri_x Tintenroller „Oscar Wilde”

libri_x Tintenroller „William Shakespeare“

libri_x Tintenroller „Mae West“

Ich werde euch peu à peu noch weitere schöne Schreibutensilien aus dieser Serie vorstellen, die ich sowohl verschenkt als auch für mich gekauft habe. Ich hoffe, ihr habt genauso viel Freude daran wie ich.


Foto: © A Million Pages

2 Antworten

  1. Liebe Rosa,

    ich bin so oft in der Mayerschen, habe aber diese Tintenroller bisher noch nicht gesehen.

    „Oscar Wilde“ musste ich einfach sofort kaufen :). Danke für den tollen Tipp!

    Viele Grüße

    Chloé

    • Liebe Chloé,

      ja, der Oscar Wilde Tintenroller ist wirklich super, allein das Muster…

      Der Tintenroller, der Joachim Ringelnatz gewidmet ist, ist auch klasse.

      Liebe Grüße

      Rosa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.